Wie kann ich eine Massagemassage machen?

Wie kann ich eine Massagemassage machen?

Also, was ist die Tantrische Massage?

In der Tat, die Tantrische Massage, ist vor allem, das Tantra durch Berührung zu lehren. Ich habe diese Gruppen erschaffen, weil ich, indem ich Tantra und sogar ich gelehrt habe, im Alltag realisierte, dass der Mensch mit seiner Berührung sehr schwer ist, vor allem in unserer Gesellschaft. Ich sah, wie sich die Leute in Tantra-Gruppen auf eine Art und Weise treffen, die mir weh tut.

Wenn ich Tantra-Gruppen gebe, ist es nicht so, dass die Menschen sich selbst verletzen, sondern dass sie lernen, besser zu lernen, und sehen, wie es eine große Lücke im Touchdown-Level gegeben hat, d. h. berührt werden zu können. Es ist bereits in der Lage, ihn zu berühren, aber auch in der Lage zu sein, jemanden zu treffen.

Es kann so viele Unbehagen geben und schließlich nicht anfassen, weil es nicht in der Feeling ist. Er steht nicht im Zusammenhang mit der Person, die er mit den Händen berührt, und nicht etwas, das aus dem Herzen kommt. Die Tantrische Massage ist also, durch Berührung miteinander zu kommunizieren, aber in einer Gegenwart, die aus dem Herzen kommt, also durch die Annahme des anderen, so wie es ist, und auch in meiner Fähigkeit, die anderen zuzuhören.

Wenn ich also zu einem Tantrisches Massage-Seminar komme, werde ich bei der Tantrin-Massage erhalten?

Die Tandenmassage ist keine erotische Massage. Es ist jedoch eine Praxis, die es ermöglicht, sich besser zu fühlen.

Wie geht es jetzt mit uns?

Wir werden in eine Dimension gehen, die es gibt, zu geben und zu empfangen, das heißt, das, was man oft vergisst, und dass man nicht unbedingt kontaktiert werden muss, ist, dass ich, wenn ich in Anwesenheit der anderen gebe, die Taste. Also, ich gebe ihm viel Liebe, in der Tat, ich bekomme aus Liebe, und wenn ich mich in die, die die Liebe empfängt, die die Aufnahme aufnimmt, und die diesen Raum den anderen bietet, gebe ich ihr Liebe.

Also geben wir uns wirklich in diese unendliche Schleife, die es geben und empfangen.

Oft sind die Leute, die eine Massage geben, überrascht, dass sie gespürt haben, und sie sind nicht müde. Im Gegenteil, sie haben das Gefühl, dass sie empfangen wurden. Und umgekehrt, wenn ich mich auf die andere aufgebe, gehe ich davon aus, dass ich es dem anderen gebe. Ich bin nicht nur inert. Niemand ist inert, d. h. jeder ist in seiner Gegenwart und in seiner Anwesenheit, wenn jeder in seiner Anwesenheit anwesend ist, und in der Tat ein gemeinsamer Anwesenheitsregor geschaffen wird, und zwar in diesem gemeinsamen Anwesenheitsregor. Nun, es gibt einen Energienaustausch, und hier können wir uns treffen.

 

Die Tantrin-Massage ist eine besondere Technik, die man beispielsweise in Gruppen lernt. Natürlich geht es nicht darum, was ich ein wenig vulgär sagen kann, um den Körper zu schütteln.

Natürlich muss man natürlich mit den Geweben gehen und bestimmte Formen der Körperantastung beachten, die aber ziemlich einfach sind, und ich sage eher, dass wir den Körper sculpieren.

Das heißt, ich bin an den beiden internen Bewegungen, der Qualität der Haut, zuhören. Was der Körper mir erlaubt, das zu tun. So ist es, wie der Körper mich in seine Teile nimmt. Wie ich dieser Körper bin, wie ich zuhören kann, wie ich zu seinem Dienst komme.

Wenn sich der Körper fühlt, fühlt er sich sicher, so dass er sich entfalten kann, und uns einladen, Bewegungen zu machen, oder auf jeden Fall einen Kontakt haben, den wir absolut getan haben. Nicht vorstellbar

Es gibt Leute, die mir manchmal sagen: "Ich wusste nicht, wie man massieren kann", und dass sie einfach akzeptieren, dass sie sich in der anderen befinden. Plötzlich erkennen sie, dass das alles alleine gemacht wird.

Tatsächlich ist das ultimative Ziel der Tanzwasser-Massage, zu lernen, anders zu kommunizieren, als wir es gewohnt sind, d.h. energetisch und still zu kommunizieren.

Es ist in der Reihenfolge der Bewegung in Bewegung.

Ist das ein Vorteil für mich, wenn ich bereits eine Technik oder eine Unannehmlichkeit kenne?

Ich weiß es nicht.

Das ist das große Problem, die meisten Leute, die eine Technik haben, sagen mir: " ... Ach ja, aber ich weiß, wie man massieren kann, und ich tue das oder so. "

Natürlich ist jede Massage gut und nützlich, aber in einer tantrischen Massage ist es besser, ihre Technik zu vergessen, und selbst ich verlange, dass wir die Technik vergessen, denn die Technik wird auf eine andere Art und Weise umgesetzt werden, d. h. sie wird in den Dienst kommen.

Was der Patient braucht und nicht, um etwas anderes zu tun.

Wir können eine Technik haben. Vergessen Sie es, das ist wie ein Instrumentarium. Er hat gelernt, Bereiche zu machen, er lernte seine Technik, und dann, wenn er wirklich musikalisch werden will, wird er seine Technik vergessen. Er geht über seine Technik hinaus.

Also, wir sind in diesem Raum.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen